« Zurück zur Übersicht

Anforderungen an Cloud-Service-Provider - Zertifizierungen von Datenschutzkonformität nach ISO 27001 und neu nach ISO 27701 und ISO 27018

Verfasst am 06.02.2020
Der Cloud-Standard ISO 27018 enthält für Anbieter von Cloud-Diensten spezifische datenschutzrechtliche Anforderungen. Er bietet Überwachungsmechanismen und Richtlinien für die Implementierung von Massnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der Cloud. Es werden speziell datenschutzrechtliche Anforderungen aus anderen Bereichen auf Informationssicherheitsrisiken im Bereich Cloud Computing angepasst.
Der Standard ISO 27701 ist im Juli 2019 hinzugekommen. Dieser erweitert das ISMS nach ISO 27001 um datenschutzrechtliche Aspekte

Aktuell bei e-comtrust

Belgien: Empfehlung für die Bearbeitung von Personendaten für Zwecke des Direktmarketings

31.03.2020 - In einem Dokument vom Januar 2020 wurden von der belgischen Aufsichtsbehörde die „Empfehlungen zur Bearbeitung von Personendaten für Direktmarketing“ veröffentlicht.

›› zum kompletten Artikel