« Zurück zur Übersicht

DSGVO: Leadgenerierung für Neukundengewinnung

Verfasst am 17.12.2018
Die Gewinnung neuer Kunden wird unter den neuen Regeln der DSGVO zunehmend zur Gratwanderung zwischen Zielerreichung und Nichtverletzung neuer gesetzlicher Auflagen. Diese Gratwanderung verstärkt sich in Zukunft noch unter den Regeln des neuen CH-Datenschutzrechtes.

Welche Regeln gilt es in diesem Zusammenhang besonders zu beachten?

Die Publikation dazu von Rechtsanwalt Lukas Fässler.

Leadgenerierung für gezielte Neukundengewinnung unter der neuen DSGVO

Aktuell bei e-comtrust

Die Löschungspflicht umfasst auch Suchmaschinen-Ergebnisse

11.03.2019 - Beschluss des OLG Oldenburg vom 12.7.2018, 6 W 45/18 – Quelle: https://shopbetreiber-blog.de/2019/01/24/unterlassungspflicht-auch-fuer-ergebnisse-in-suchmaschinen/

Das OLG Oldenburg hat mit Urteil vom 12.7.2018 entschieden, dass derjenige, der einer Unterlassungspflicht unterliegt, alles Erforderliche und Zumutbare zu unternehmen hat, damit sich der Rechtsverstoss nicht wiederholt. Diese Pflicht bezieht sich nicht nur auf den eigenen Internetauftritt, sondern umfasst auch die Ergebnisse gängiger Suchmaschinen.

›› zum kompletten Artikel