« Zurück zur Übersicht

SOM Expo 2018: Der EU-rechtskonforme Webshop (19. April 2018)

Verfasst am 16.04.2018
Auf der SOM 2018 referiert Lukas Fässler zu den Vorgaben, die das Europäische Recht an den Betrieb eines Online-Shops stellt.
09:30 – 10:30: Online nach Europa verkaufen – was ich neu beachten muss? (MeetingPoint)
Rechtsanwalt Lukas Fässler vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Gesetzesvorgaben der Europäischen Union, die Sie beim Betrieb ihres Online-Shop beachten müssen. Vermeiden Sie Abmahnungsfallen und lernen Sie die wichtigsten Neuerungen im Europäischen Recht wie die Datenschutz-Grundverordnung in ihren Grundzügen kennen.
Im Anschluss findet bis 13:00 Uhr das umfangreichere Intensiv-Seminar: Der EU-rechtskonforme Webshop im Seminar Raum K.06 statt.

Unterlagen Präsentation MeetingPoint

10:30 – 13:00: Intensiv-Seminar : Der EU-rechtskonforme Webshop (Seminar Raum K.06)
Im Intensiv-Seminar zum EU-rechtskonformen Webshop werden die wichtigsten Vorgaben des schweizerischen und europäischen Recht beim Betrieb eines EU-konformen Online-Shop besprochen und anhand von aktuellen Entscheiden der Gerichte erläutert. 

Aktuell bei e-comtrust

DSGVO-Abmahnung: Landgericht Würzburg hält wettbewerbsrechtliche Abmahnung aufgrund eines DSGVO-Verstosses für zulässig

17.10.2018 - Urteil des Landgerichts Würzburg vom 13.09.2018 - 11 O 1741/18 - Quelle: https://www.anwaltskanzlei-online.de/2018/09/24/dsgvo-verstoss-lg-wuerzburg-haelt-wettbewerbsrechtliche-abmahnung-wg-eines-dsgvo-verstosses-fuer-zulaessig/

Das Landgericht Würzburg hat entschieden, dass eine unzureichende Datenschutzerklärung, die nicht den Vorgaben der DSGVO genügt, einen abmahnfähigen Wettbewerbsverstoss darstellt.

›› zum kompletten Artikel