Submission / Ausschreibungen

In zahlreichen grossen Beschaffungsprojekten haben wir für Kunden komplexe Ausschreibungen unter GATT/WTO-Anforderung unterstützt. Wir reviewen Pflichtenhefte, Kriterienkataloge auf Gesetzeskonformität, wir erstellen die notwendigen Beschaffungs-, Projekt-, Betriebs- und Wartungsverträge. Wir helfen bei der Bewertung der Offerten, Erstellen die Anträge an die Entscheidungsbehörden und unterstützen Sie mit anwaltlicher Fachkompetenz in Submissionsbeschwerdeverfahren. 

Wir setzen dazu Standardwerkzeuge und Vorgehensprozesse ein, die umfassende Zielerreichung ohne Verletzung der submissionsrechtlichen Vorgaben garantieren.

 

Aktuell bei e-comtrust

Umfang der Informationspflicht eines Unternehmers zur alternativen Streitbeilegung

17.10.2019 - Der BGH hat mit Urteil ZR 265/18 vom 21.08.2019 entschieden, dass die auf einer Webseite und/oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Unternehmers enthaltene Mitteilung, die Bereitschaft zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle könne „im Einzelfall“ erklärt werden, nicht ausreichend klar und verständlich im Sinne des § 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG ist. Die Mitteilung lässt offen, von welchen Kriterien der Unternehmer seine Entscheidung abhängig macht, sich auf eine Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle einzulassen und zwingt der Verbraucher daher zu Nachfragen.

›› zum kompletten Artikel