E-Commerce Zertifizierung

Konformitätsprüfung von Online-Shops (EU und CH)


Online-Shops für elektronische Produkt- und Dienstleistungsbestellungen unterliegen strengen EU-Vorgaben, sobald mit Konsumenten (B2C) elektronischer Handel betrieben wird. Wir prüfen Ihren Webshop auf Konformität mit den CH- und EU-Gesetzesvorgaben. Dazu gehören u.a.:

• EU-eCommerce-Richtlinie 2000/31
• EU-ePrivacy-(Cookie-) Richtlinie 136/2009
• EU-Verbraucherrechte Richtlinie 83/2011
• EU-Verbrauchsgüterkauf Richtlinie 44/1999
• EU-Datenschutz Richtlinie 46/1995 und neue Datenschutz-Grundverordnung  (EU-DSGVO gültig ab 2018)
• CH-Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
• CH-Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen (PBV)
• CH-Konsumenteninformationsgesetz (KIG)
• CH-Obligationenrecht (OR)
• CH-Datenschutzgesetz (DSG)
• Weitere einschlägigen nationale Gesetzesgrundlagen je nach Vertriebsländern

Wir liefern Ihnen einen Bericht mit den Ergebnissen aus unserer Prüfung mit einer Darstellung der wesentlichen Abweichungen und Vorschlägen für Anpassungsmassnahmen.

Unsere drei Prüfungsangebote:
 
Basisprüfung  (Basisprüfung)
Superiorprüfung (Superiorprüfung) 
Premiumprüfung (Premiumprüfung) 

laden Sie unsere Flyer herunter und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Was macht uns einzigartig?

Im Gegensatz zu anderen Prüfunternehmen und Gütesiegel-Anbietern vergeben wir unser Zertifikat lediglich nach einer eigenhändigen, eingehenden Prüfung

Selbstdeklarationen werden nur dort eingesetzt, wo eine Prüfung durch die Consultants der e-comtrust international ag selber nicht möglich ist (z.B. Einsatz von technischen Schutzmassnahmen bei Datenspeicherung). Die Prüfung Ihres Onlines-Shops basiert folglich immer auf der Anwendung des umfangreichen E-Commerce-Wissens von mindestens einem unserer Consultants, darunter Anwälte und Juristen, im Einzelfall; eine pauschalisierte Prüfung kommt für uns nicht in Frage. So steht Ihnen auch stets ein Ansprechpartner zur direkten Verfügung.


Wir prüfen insbesondere Ihr Impressum, den gesamten Bestellablauf, die Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen, die Datenschutzkonformtität des Bezahlvorganges, die Zulässigkeit von verschiedenen Tools (Social Media, Tracking, Bewertung etc.) und vieles mehr. Im Vordergrund stehen dabei Vorgaben aus dem Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht und Kaufrecht.

Erfahren Sie dazu mehr unter folgendem Link: Präsentation: was prüft die e-comtrust?


Angebot & Preise

Grundlage der Konformitätsprüfung Ihrer Plattform ist Schweizer und/oder EU-Recht. Wir liefern Ihnen einen Ergebnisbericht mit den wesentlichen Mängeln (Umfang je nach Prüfpaket), die zu beheben sind und Hinweisen, damit Ihr Online-Shop oder Ihre Verkaufsplattform rechtlich korrekt aufgestellt ist. Dafür bieten wir Ihnen 3 verschiedene Prüfpakete:


Basisprüfung:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzbestimmungen Ihres Online-Shops oder Ihrer Plattform werden im Rahmen der Konformitätsprüfung mitberücksichtigt bzw. überflogen und Sie erhalten allgemeine Tipps zu Verbesserung.

Kosten: Ab 1'800.00 exkl. MwSt.

Die AGB und DSB (Datenschutzbestimmungen)werden von der e-comtrust international ag nicht überarbeitet. Sollten Sie dies wünschen, empfehlen wir Ihnen unsere Superior- oder Premiumprüfung.

Flyer Basisprüfung


Superiorprüfung:

Die AGB und DSB Ihres Online-Shops oder Ihrer Einkaufs-Plattform werden im Rahmen der Konformitätsprüfung ebenfalls überprüft und überarbeitet. Sie erhalten nebst einem umfassenden Ergebnisbericht mit den wesentlichen zu behebenden Mängel eine neue Korrekturversion der Dokumente (AGB und DSB) sowie weitere hilfreiche Tipps zur Umsetzung der Neuerungen.

Kosten: Ab 2'500.00 exkl. MwSt.

Sollten Sie Interesse am Erwerb eines Zertifikates/Gütesiegels haben, welches Sie auf Ihrer Webseite publizieren dürfen, empfehlen wir Ihnen die Premiumprüfung. 

Flyer Superiorprüfung


Premiumprüfung:

Die AGB und DSB Ihres Online-Shops oder Ihrer Einkaufs-Plattform werden im Rahmen der Premium-Konformitätsprüfung ebenfalls überprüft und überarbeitet. Sie erhalten eine neue Korrekturversion der AGB und DSB sowie weitere hilfreiche Tipps zur Umsetzung der Neuerungen.


Sie erhalten zudem eine auf zwei Jahre befristete Lizenz zur Nutzung des Gütesiegels von e-comtrust und können damit für geprüfte Gesetzeskonformität Ihres Online-Shops oder Ihrer Einkaufs-Plattform werben. Zudem werden Sie auf unserer Webseite als Zertifikatsinhaber publiziert. Das Zertifikat kann nach 2 Jahren verlängert werden. Mit dem e-comtrust Gütesiegel untermauern Sie die Sicherheit für die Kunden und stärken das Vertrauen in Ihre Online-Plattform.

Kosten: Ab CHF 2'800.00 exkl. MwSt.

Flyer Premiumprüfung


Spezielle Abklärungen verrechnen wir in Absprache mit Ihnen nach Aufwand. Unser Gütesiegel kann auch nachträglich hinzugekauft werden.


Sollte keines unserer Prüfpakete Ihren Anforderungen entsprechen, erstellen wir für Sie gerne auch eine individuelle Offerte.

Prüfkriterien



Grundlage der Konformitätsprüfung Ihrer Plattform ist Schweizer und/oder EU-Recht. Die Prüfung erfolgt zurzeit aufgrund der folgenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien:

I. Schweizer Recht:

  • Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)
  • Verordnung über de Bekanntgabe von Preisen (Preisbekanntgabeverordnung, PBV)
  • Bundesgesetz über die Information der Konsumentinnen und Konsumenten (Konsumenteninformationsgesetz, KIG)
  • Bundesgesetz betreffend die Ergänzung des Schweizerischen    Zivilgesetzbuches (Fünfter Teil: Obligationenrecht, OR)
  • Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG)
  • Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG)
  • Bundesgesetz über den Schutz von Marken und Herkunftsangaben (Markenschutzgesetz, MSchG)
  • Schweizerisches Zivilgesetzbuch (ZGB)
  • Schweizerisches Strafgesetzbuch (StGB)
  • PCI DSS Standard für Kreditkarten-Daten
  • Weitere Spezialgesetze im Einzelfall (spezielle Produkte oder Dienstleistungen)

II. Übergeordnetes EU-Recht

  • RL 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher (Verbraucherrechte-  Richtlinie)
  • RL 2009/136/EG  über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und-diensten, über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation und über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz (E-Privacy-(Cookie-)Richtlinie)
  • RL 2007/64/EG über Zahlungsdienste im Binnenmarkt 
  • RL 2002/58/EG über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation)
  • RL 2000/31/EG über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt (Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr, E-Commerce-Richtlinie)
  • RL 1999/44/EG zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der Garantien für Verbrauchsgüter (Verbrauchgüterkaufrichtlinie)
  • RL 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutzrichtlinie)
  • Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung, DL-InfoV)
  • Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten)
  • EBA/GL/2014/12 vom 19. Dezember 2014 , Leitlinien zur Sicherheit von Internetzahlungen (EBA-Leitlinien)
  • Tritt bald in Kraft: EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • Weitere Verordnungen und Richtlinien im Einzelfall


Wird eine Prüfung nach den rechtlichen Voraussetzungen eines einzelnen EU-Landes gewünscht, werden die dort geltenden inländischen Gesetze und Verordnungen herangezogen, mit welchen die EU-Richtlinien ins innerstaatliche Recht umgesetzt wurden.

Zertifizierte Plattformen

"Die e-comtrust international ag zertifiziert sowohl B2C als auch B2B Webshops von Online Anbietern. Schwerpunkt dabei ist vor allem die Konformität mit CH-Recht und EU-e-Commerce-Recht sowie die Konfigurierung des gesamten Bestellprozesses, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen, Widerrufsrecht, Hinweis auf EU-Schlichtungsstellen etc. und die Erstellung oder Überprüfung eines rechtskonformen Inhalts eines Online-Shops.

Dienstleistungen: Standardisierte Konformitätsprüfungen  (siehe Seite oben, die drei Testpakete:  Basis, Superior, Primium).

Gerne erteilen wir Ihnen bei Interesse   Auskunft über unsere Referenzen."

Aktuell bei e-comtrust

Verbot öffentlicher Fachwerbung im Internet

03.07.2017 - Die geplante Änderung der Arzneimittelverordnung hat Auswirkungen auf Fachwerbung im Internet. Diese darf nicht mehr öffentlich zugänglich sein.

›› zum kompletten Artikel