Niklaus  Bütikofer

Niklaus Bütikofer

lic. phil. Universitätsarchivar Bern
Senior Consultant

Niklaus Bütikofer studierte Geschichte und Germanistik in Bern und Berlin. Von 1988 bis 2003 arbeitete er im Schweizerischen Bundesarchiv, zuletzt als Sektionschef mit den Schwerpunkten Records Management (Beratung, Normensetzung und Kontrolle in der gesamten Bundesverwaltung) sowie Übernahme von konventionellen und digitalen Unterlagen aus der Bundesverwaltung ins Archiv. Von 2001 bis 2004 war er Co-Director des Projektes ERPANET (Electronic Resource Preservation and Access Network) im Rahmen des IST-Programmes der EU. Seit 2009 ist er Berater für Records Management und Archivierung und Mitglied der Studienleitung des Weiterbildungsprogramms in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Universitäten Bern und Lausanne.

Aktuell bei e-comtrust

Anforderungen an Cloud-Service-Provider - Zertifizierungen von Datenschutzkonformität nach ISO 27001 und neu nach ISO 27701 und ISO 27018

06.02.2020 - Der Cloud-Standard ISO 27018 enthält für Anbieter von Cloud-Diensten spezifische datenschutzrechtliche Anforderungen. Er bietet Überwachungsmechanismen und Richtlinien für die Implementierung von Massnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der Cloud. Es werden speziell datenschutzrechtliche Anforderungen aus anderen Bereichen auf Informationssicherheitsrisiken im Bereich Cloud Computing angepasst.
Der Standard ISO 27701 ist im Juli 2019 hinzugekommen. Dieser erweitert das ISMS nach ISO 27001 um datenschutzrechtliche Aspekte

›› zum kompletten Artikel