Niklaus  Bütikofer

Niklaus Bütikofer

lic. phil. Universitätsarchivar Bern
Senior Consultant

Niklaus Bütikofer studierte Geschichte und Germanistik in Bern und Berlin. Von 1988 bis 2003 arbeitete er im Schweizerischen Bundesarchiv, zuletzt als Sektionschef mit den Schwerpunkten Records Management (Beratung, Normensetzung und Kontrolle in der gesamten Bundesverwaltung) sowie Übernahme von konventionellen und digitalen Unterlagen aus der Bundesverwaltung ins Archiv. Von 2001 bis 2004 war er Co-Director des Projektes ERPANET (Electronic Resource Preservation and Access Network) im Rahmen des IST-Programmes der EU. Seit 2009 ist er Berater für Records Management und Archivierung und Mitglied der Studienleitung des Weiterbildungsprogramms in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Universitäten Bern und Lausanne.

Aktuell bei e-comtrust

Umfang der Informationspflicht eines Unternehmers zur alternativen Streitbeilegung

17.10.2019 - Der BGH hat mit Urteil ZR 265/18 vom 21.08.2019 entschieden, dass die auf einer Webseite und/oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Unternehmers enthaltene Mitteilung, die Bereitschaft zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle könne „im Einzelfall“ erklärt werden, nicht ausreichend klar und verständlich im Sinne des § 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG ist. Die Mitteilung lässt offen, von welchen Kriterien der Unternehmer seine Entscheidung abhängig macht, sich auf eine Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle einzulassen und zwingt der Verbraucher daher zu Nachfragen.

›› zum kompletten Artikel