Christoph  Graf

Christoph Graf

Dr. phil. Historiker und Archivar
Senior Consultant

1978 wurde Dr. Christoph Graf zum Vizedirektor (stellvertretenden Direktor) des Bundesarchivs ernannt. Von 1978 bis 1990 war er zudem Vorstandsmitglied und Sekretär des Vereins Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA). 1990 wurde er zum ersten Direktor des Bundesarchivs ernannt, eine Stellung, die er bis Ende September 2004 innehatte.

Diverse Beratungsmandate in Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltungen, insbesondere auch für den Aufbau von Ordnungssystemen, Metadatenkatalogen, Berechtigungskonzepten, Archivplänen für die gesetzeskonforme Verwaltung des geschäftsrelevanten Schriftgutes.

Aktuell bei e-comtrust

Anforderungen an Cloud-Service-Provider - Zertifizierungen von Datenschutzkonformität nach ISO 27001 und neu nach ISO 27701 und ISO 27018

06.02.2020 - Der Cloud-Standard ISO 27018 enthält für Anbieter von Cloud-Diensten spezifische datenschutzrechtliche Anforderungen. Er bietet Überwachungsmechanismen und Richtlinien für die Implementierung von Massnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der Cloud. Es werden speziell datenschutzrechtliche Anforderungen aus anderen Bereichen auf Informationssicherheitsrisiken im Bereich Cloud Computing angepasst.
Der Standard ISO 27701 ist im Juli 2019 hinzugekommen. Dieser erweitert das ISMS nach ISO 27001 um datenschutzrechtliche Aspekte

›› zum kompletten Artikel