Christoph  Graf

Christoph Graf

Dr. phil. Historiker und Archivar
Senior Consultant

1978 wurde Dr. Christoph Graf zum Vizedirektor (stellvertretenden Direktor) des Bundesarchivs ernannt. Von 1978 bis 1990 war er zudem Vorstandsmitglied und Sekretär des Vereins Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA). 1990 wurde er zum ersten Direktor des Bundesarchivs ernannt, eine Stellung, die er bis Ende September 2004 innehatte.

Diverse Beratungsmandate in Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltungen, insbesondere auch für den Aufbau von Ordnungssystemen, Metadatenkatalogen, Berechtigungskonzepten, Archivplänen für die gesetzeskonforme Verwaltung des geschäftsrelevanten Schriftgutes.

Aktuell bei e-comtrust

EuGH: Framing

10.03.2021 - «Hat der Urheberrechtsinhaber beschränkende Massnahmen gegen Framing getroffen oder veranlasst, stellt die Einbettung eines Werks in eine Website eines Dritten im Wege dieser Technik eine Zugänglichmachung dieses Werks für ein neues Publikum dar.» (EuGH, Urteil vom 09.03.2021, Az. C-392/19).

›› zum kompletten Artikel