Oscar  Schwark

Oscar Schwark

Dipl. EI-Ing. ETH
Senior Consultant

Oscar Schwark engagiert sich im Bereich Records Management und digitale Langzeitarchivierung als Projektleiter (Stadtverwaltung Nidau) oder Projektmitarbeiter (Stadtverwaltung Schaffhausen, Kanton Schaffhausen, Gemeinden des Kantons Schaffhausen) für die konzeptionelle Umsetzung aller notwendigen Grundlagen für die elektronische Aktenführung in der öffentlichen Verwaltung.

•  Stadtverwaltung Nidau (2013 - 2015: Analyse der IST-Situation; Ausarbeitung und Umsetzung des Konzeptes für den Aufbau eines umfassenden neuen Ordnungssystems mit Metadatenkatalog, Berechtigungskonzept, Ablieferung an das Stadtarchiv über eCH-0160; Aufbau eines Kompetenzzentrums Records Management in der Stadtverwaltung Nidau

•  Stadtverwaltung Schaffhausen (2013 - 2016: Analyse der IST-Situation; Ausarbeitung und Umsetzung des Konzeptes für den Aufbau eines umfassenden neuen Ordnungssystems mit Metadatenkatalog, Berechtigungskonzept, Ablieferung an das Stadtarchiv über eCH-0160; Aufbau eines Kompetenzzentrums Records Management in der Stadtverwaltung Schaffhausen

Daneben koordiniert und führt er seit Jahren als Gesamtprojektleiter im Bereich eines grossen Applikations-Redesign-Projektes im Strassenverkehrswesen für 6 Kantone (Viacar-Kantone) alle wesentlichen Aufgaben und trägt Ergebnisverantwortung. Er verfügt mit seinen Führungstsätigkeiten als CEO von Abraxas Informatik AG über viele Jahre Erfahrung mit den Anforderungen, Prozessen und den Bedürfnissen der öffentlichen Verwaltung.

Aktuell bei e-comtrust

DSGVO: Koppelungsverbot für Werbeeinwilligung in AGB

29.11.2018 - Der oberste Gerichtshof Österreichs (OGH) hat mit Urteil vom 31.8.2018 (6On 140 / 18h) erstmals festgehalten, dass Datenschutzklauseln ungültig sind, welche einen (kostenpflichtigen) Vertragsabschluss nur durch Koppelung mit einer gültig abgegebenen Einwilligungserklärung zulassen. 

›› zum kompletten Artikel